Logo Bergisches Legasthenie- und Beratungszentrum

Bergisches Legasthenie- &
Beratungszentrum

Legasthenie-Therapie frühzeitig beginnen

Vielfach wird die frühzeitige Förderung, die sowohl im Bereich der Sinneswahrnehmungen als auch in der vorschulischen Beschäftigung mit Buchstaben- und Zahlensymbolen stattfinden sollte, völlig unterschätzt. Kinder mit legasthenen Anlagen können im Vorschulalter weitgehend gefördert werden, sodass in der Schulzeit keine gravierenden Schwierigkeiten auftreten. Eine Legasthenie lässt sich aber erst im Zusammenhang mit der Beschäftigung des Kindes mit dem Schreiben und Lesen tatsächlich feststellen, vorher sind nur Mutmaßungen zulässig.

15 Jahre Erfahrung

Warum Sie uns vertrauen können?

Seit über 15 Jahren fördern wir Kinder und verhelfen Ihnen zum Lernerfolg.

Unser Angebot

Therapie jetzt starten

Wir bieten ein strukturiertes und individuelles Training der Wahrnehmung, der Konzentration und der Rechtschreibung an. So können Legastheniker die richtige Rechtschreibung und das sinnentnehmende Lesen einfacher erlernen.

Termin vereinbaren

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Kontaktinformationen

Senden Sie uns eine Nachricht